Dienstleistungen des Sachverständigen

  • Fast in jedem Haushalt befinden sich Gemälde und Antiquitäten. Oft können diese Werte in Ermangelung der notwendigen Fachkenntnis nicht richtig eingeschätzt werden.
    Der öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige ist jetzt wegen seiner durch die IHK geprüfte Qualifikation eine verlässliche Hilfe.

  • Im Falle der Erbschaft bedarf es zur Klärung der Höhe der Ansprüche hinsichtlich des Nachlasses einer neutralen und sachkundigen Bewertung.
    In den U.S.A. hat man eigens für diesen Zweck eine unabhängige Institution geschaffen.

  • Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, tragen durch ihre Begutachtungen dazu bei, Auseinandersetzungen zwischen mehreren Parteien zu schlichten.
    Auch bei Diebstahl und Schadensfällen wird der Sachverständige konsultiert.

  • Die Gutachten sehen je nach Vorgabe des Auftraggebers Einzelbewertungen mit Fotodokumentationen vor. Wichtig ist hierbei die unterschiedlich zu handhabende Bewertungsgrundlage. Es können Verkehrs-, Zeit-, Verkaufs-, Ankaufs-, Neu-, Wiederbeschaffungswerte, gemeine Werte und Teilwerte für Galerien ermittelt werden.